G‘scheit Skifahren leicht gemacht

 

Saisonkarte oder Tagesticket?

So kurz vor der Saison ist es (mal wieder) Zeit, sich zu fragen: Saisonkarte oder nicht? Lohnt sich das wirklich? Für alle unentschlossenen Skifans hat das Skiparadies Zauchensee einmal nachgerechnet. Das Ergebnis ist eindeutig: Bei einem Preis von 51,50 Euro für das Tagesticket und einem Frühbucherpreis von 553 Euro für die Ski amadé Saisonkarte lohnt sich das Saisonticket schon nach 11 Tagen. Das heißt, man fährt den Rest des Winters quasi gratis.

Mit der Ski amadé Saisonkarte können Wintersportler sich nicht nur auf den mehr als
80 Pistenkilometern in Zauchensee/Flachauwinkl/Kleinarl austoben, sondern natürlich alle
760 Pistenkilometer in den fünf Ski amadé Regionen nutzen. Wer clever ist, kauft den Saisonpass bis zum 06. Dezember und zahlt anstelle der regulären 590 nur 553 Euro. Jugendliche
(216 statt 418 Euro) und Kinder (144 statt 230 Euro) sparen bei frühzeitigem Kauf sogar fast die Hälfte. Für Dauerskifahrer ist die Salzburg Super Ski Card inklusive Kitzbüheler Alpen Allstarcard das ideale Angebot. Diese für 23 Skigebiete gültige Karte gibt es ebenfalls bis zum 06. Dezember zum ermäßigten Preis von 697 Euro statt 774 Euro. Erwerben kann man die Saisonkarten im Online-Ticketshop unter ticket.zauchensee.at.

 

4 Tage Skifahren, nur 3 Tage zahlen

Sparen mit Spaß heißt es auch mit dem 4=3 Package bis zum 23. Dezember: Mit diesem
Angebot können Wintersportler (1998 und früher geboren) im höchstgelegenen Skigebiet der
Salzburger Sportwelt – und einem der schneesichersten Gebiete der Alpen – in ausgewählten Gastbetrieben vier Tage Pistenspaß zum Preis von drei genießen.

 

6 Tage Gratis-Skifahren für Senioren und Bed & Breakfast-Schnäppchen für alle

Ski amadé Sixty Plus macht den Saisonstart auch für aktive Senioren zum perfekten Erlebnis. Für sie gibt es ein spezielles 7-Tage-Programm, bei dem der Gastbetrieb den 6-Tage-Skipass gratis dazu liefert. Das Angebot gilt bis zum 23. Dezember, ebenso wie die zahlreichen ganz persönlichen Bed & Breakfast-Schnäppchen B&B und Ski ohne Alterslimit.

 

Bald ist Weihnachten: Spaß im Schnee auch zum Verschenken

Ob Weihnachten, Geburtstag oder einfach so – Schenken macht glücklich. Wer seinen Liebsten zu einzigartigen Tagen im Schnee verhelfen möchte, kann mit Wertgutscheinen für Lifttickets oder individuellen Geschenk-Ideen aus Zauchensee/Flachauwinkl und Radstadt/Altenmarkt für Begeisterung sorgen. Wie wäre es mit einem Gutschein für einen Einkehrschwung in der gemütlichen Gamskogelhütte oder der Weltcuparena Zauchensee oder mit einer rasanten Abfahrt auf der Rodelbahn Königslehen in Radstadt? Anfragen für ganz persönliche Geschenke können per E-Mail an bergbahnen@zauchensee-amade.at gestellt werden. Ideal für Kurzentschlossene: Wenn es doch mal wieder knapp wird, sind die Wertgutscheine dank Print@Home-Möglichkeit auch ein wunderbares Last-Minute-Geschenk.